Christmas Party Review

Eine erfolgreiche Weihnachtsfeier ist zu Ende und ein erfolgreiches Jahr geht zu Ende.

Am 18. Dezember war es soweit und alle die dabei waren wissen es ganz genau: Invaders Weihnachtsfeiern sind einfach etwas Besonderes!

Besonders, weil heuer so viele Leute wie kaum der Weihnachtsfeier beigewohnt haben und viele Familien Teil der großen Invadersfamilie geworden sind und das freut vor allem die Nachwuchsverantwortlichen!

Besonders, weil Alt und Jung, Spieler und Coach, Eltern und Freunde gemeinsam einen schönen Abend verbringen konnten.

Besonders, weil die Invaders so viele Auszeichnungen wie schon lange nicht mehr vergeben konnten, an die tapferen Jugend und Junioren Spieler und an alle die mitgeholfen haben.

Besonders, weil wieder tolle Shows der verschiedenen Units die Gäste der Weihnachtsfeier unterhalten haben und auch ein Feueralarm der Stimmung keinen Abbruch tut!

Besonders, weil die Defense sich doch wirklich jedes Jahr etwas Neues einfallen lässt!

Besonders, weil wir seit langem wieder die Cheer'in Vaders unter uns waren und wieder ein Teil der Invaders sind.

 

Wir freuen uns, dass IHR heuer Teil von diesem Besonderen geworden seid und hoffen, dass wir auch im Jahr 2011 besonders bleiben und unsere Wünsche in Erfüllung gehen.

Einen guten Rutsch (und festen Schritt) in das Jahr 2011
wünscht der Vorstand der St. Pölten Invaders!

 

Ehrungen zur Weihnachtsfeier:

Jugend Offense MVP: Rene Bauer
Jugend Defense MVP: Jürgen Fessl

Junioren Rookie of the Year: Martin Herberstein
Junioren Offense MVP: Aaron Wagner
Junioren Defense MVP: Luis Sator

Nachwuchs Practise King: Wolfgang Luftensteiner
Kampfmannschaft Practise King: Andreas Inzinger

Rookie of the Year: Dominik Sandler
Kampfmannschaft MVP: Markus Rein

Invader-s of the Year: Daniel Gloimüller, Mario Hörhager, Johannes Liedler

Und bei vielen speziellen Helfern bedankte sich der Verein mit einer kleinen Aufmerksamkeit.

 

Top